Name: Armin Hofbauer

Geburtsdatum: 15.07.1991

Nationalität: deutsch

Beruf: Entwicklungsingenieur

Hobby(s): Biken, Natur erleben, Wintersport, dolce vita

HAICO seit: 2019

Warum HAICO Racing?

Kompetente Leutz mit Schneid und Vision. – Und natürlich wegen der regionalen Verbundenheit.

Wie bist du zum MTB/Radsport gekommen/wann?

Durch meinen Bruder angestoßen habe ich mit ca. 10 Jahren beim RSV Öschelbronn im Training vorbeigeschaut und dort schließlich mit Straßen- und Bahnradsport angefangen. Von 14 bis 18 Jahren bin ich Mitglied im Württembergischen Landeskader auf Bahn und Straße gewesen. Vom Radfahren bin ich nie wirklich weggekommen und seit Winter 2014/15 wieder regelmäßig, aber ausschließlich im Gelände unterwegs.

 

Was liebst du am Mountainbiken?

Nach dem Anstieg in den Trail einbiegen um dann das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht zu bekommen, wenn es zur Sache geht.
Außerdem kommt man durch das Radfahren an viele neue Plätze, mal wenn man mit den Kumpels gezielt in den Bike Urlaub geht, mal wenn man in der Heimat neuen noch unbekannten Wegen folgt und am Schluss mit einem Trail oder grandiosen Blick belohnt wird – das ist Freiheit für mich.

Was magst du nicht am Radsport?

Dass ich weniger Zeit dafür habe, als mir lieb ist.

Ziele für die Saison?

Teilnahme bei zahlreichen Rennen und mindestens eine Top-Ten Platzierung. Und darüber hinaus so viel biken wie möglich.

Wie schöpfst du Motivation für das Training, für die Rennen?

Aus der Gewissheit, dass da noch mehr geht.